Credit: Antenne Steiermark / Foto Jörgler / Ballguide ++ Antenne SchulSkiTag 2018. Fun und Action füŸr die tausenden steirischen Kids war bei perfekten Wetter- und PistenverhŠltnissen garantiert,

Antenne SchulSkiTag 2018

Antenne SchulSkiTag 2018

Mehr als 4.000 sportliche Teilnehmer beim coolsten Snow-Event des Jahres

Schladming - Blauer Himmel, strahlender Sonnenschein und optimal präparierte Pisten mit perfekten Schneeverhältnissen – mit diesen traumhaften Bedingungen hieß die 4-Berge-Skischaukel Planai – Hochwurzen – Hauser Kaibling – Reiteralm am Freitag (9. März) mehr als 4.000 Teilnehmer zum legendären Antenne SchulSkiTag willkommen. „Der Antenne SchulSkiTag, der heuer zum 22. Mal stattgefunden hat, ist jedes Jahr aufs Neue ein großartiges Erlebnis für alle Teilnehmer – mit Gänsehautfeeling pur! Möglich machen das unsere sportbegeisterten Teilnehmer sowie unsere Partner und Sponsoren, denen unser besonderer Dank gilt“, freute sich Antenne Steiermark-Geschäftsführer Gottfried Bichler.

Seit dem allerersten SchulSkiTag ist das Österreichische Bundesheer tatkräftiger Unterstützer dieses Events und sorgte auch in diesem Jahr für die Gratis-Versorgung aller Teilnehmer. „Ich freue mich sehr, dass wir beim Antenne SchulSkiTag Partner der ersten Stunde sind und wir uns hier gegenseitig unterstützen können. Es ist mir eine große Freude, heuer erstmals persönlich dabei sein zu dürfen, wenn das Österreichische Bundesheer die Gelegenheit bekommt sich in diesem Rahmen zu präsentieren“, so Verteidigungsminister Mario Kunasek. Der steirische Militärkommandant Heinz Zöllner schloss sich den Worten des Bundesministers an: „Die Antenne schafft uns mit dem SchulSkiTag die Möglichkeit, dass unsere jungen Soldaten in einer ungezwungenen Atmosphäre in Kontakt kommen. Unsere Rekruten sind ja nicht viel älter als die Schüler, die hier die Pisten genießen. Wir sind der Antenne dankbar, dass wir dem Bundesheer hier ein Gesicht geben können.“

Der coolste Schultag des Jahres

Von insgesamt 56 Schulen reisten Schüler aus dem ganzen Steirer-Land an, um beim coolsten Schneespektakel des Jahres dabei zu sein: Seit 1996 vereint der Antenne SchulSkiTag Sport, Musik, Fun und Action wie keine zweite Winterveranstaltung. „Der SchulSkiTag schafft Begeisterung für den Wintersport und damit Freude an der Bewegung. Er ist eine echte Bereicherung für die Steiermark. Man freut sich selbst mit, wenn man sieht, wie sehr die Schüler diesen Tag im Schnee genießen und darum unterstütze ich gerne diese großartige Veranstaltung der Antenne Steiermark“, so Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer.

Auch Bildungsdirektorin Elisabeth Meixner steht voller Enthusiasmus hinter dem Antenne SchulSkiTag: „Die Bewegungsarmut beschäftigt Lehrer, Ärzte, Medien und viele andere. Mehr Bewegung bedeutet auch mehr Gesundheit, mehr Leistungsfähigkeit und mehr Lebensfreude. Bereits den Schülern neben den anderen Grundkompetenzen ein bewegtes Lebensgefühl zu vermitteln, betrachten die Schulen als eine ihrer wichtigsten Aufgaben – so passt der Antenne SchulSkiTag exzellent in unser Verständnis von moderner Schule.“

Pistensport und exklusive Live-Konzerte

Neben jeder Menge Fun und Action auf der Piste waren die Live-Konzerte der heimischen Chartstürmer Tagtraumer sowie des Newcomers Robin Resch die musikalischen Highlights des Tages. Charmant wie immer führte Muntermacher Thomas Seidl durchs Programm. Für ausgelassene Stimmung und heiße Beats in der Party Area auf der Kessler Alm sorgte das DJ Duo Robert Hitch und Markus Dietrich. Letzterer konnte im Rahmen der „verrückten Stunde“ – die live von der Kessler Alm übertragen wurde – wieder jede Menge spektakuläre und ungewöhnliche Musikwünsche der Schüler erfüllen. Bei all der Action durften natürlich auch zahlreiche Gewinnspiele nicht fehlen: Von Geschicklichkeitsspielen über eine Schatzsuche im Schnee bis hin zum Schlauchrutschenkontest war für jeden was dabei.

Georg Bliem, Geschäftsführer der Planai-Hochwurzen-Bahnen, freut sich, auch dieses Jahr „Austragungsort“ des SchulSkiTages zu sein: „Die 4-Berge-Skischaukel Schladming unterstützt den Antenne SchulSkiTag schon seit vielen Jahren, und das von ganzem Herzen. Jugendliche für den Wintersport zu begeistern soll unser aller Anliegen sein – und wie ginge das besser als durch eine Kombination aus Musik, Kulinarik und Spaß auf den Schladminger Pisten?“

Auf die Beine gestellt hat die Antenne den organisatorischen Kraftakt gemeinsam mit dem Land Steiermark, dem Landesschulrat Steiermark und dem Österreichischen Bundesheer. Der Dank von Antenne Steiermark gilt außerdem – neben den Schülern, ihren Begleitlehrern und Direktoren – vor allem den Partnern, die den SchulSkiTag 2018 möglich gemacht haben: 4-Berge-Skischaukel Planai – Hochwurzen - Hauser Kaibling – Reiteralm, Therme Loipersdorf, GRAWE – sidebyside, McDonald's Steiermark, AUVA, Kleine Zeitung, Almdudler, Springer Reisen, Kessler Alm, ballguide und Schülerunion Steiermark.

 

Erblich T. 12.03.2018

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

80 − 73 =